Familiengartenverein Belp

Herzlich willkommen

Wenn Sie naturverbunden sind und sich für eine ökologische Gartenbewirtschaftung interessieren, dann sind Sie auf dieser Seite genau richtigen. Treten Sie ein: in unser Reich von Salaten, Kartoffeln, Tomaten, Lauch und vielem mehr.  Unser kleines und gepflegtes Areal mit 37 Parzellen bietet eine bunte Vielfalt von Pflanzen an, die wesentlich zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Nebst den vielen Sorten von Gemüsen kann man sich auch an Blumen, Beeren und Obst erfreuen. Jeder Gärtner oder jede Gärtnerin pflanzt, pflegt und hegt seinen Garten von Frühjahr bis Herbst, dass mit Stolz geerntet werden kann. Die vielen schönen Stunden in der Natur bedeuten für uns alle einen Ausgleich zum oft stressigen Alltag. Unser gemütliches Gemeinschaftshaus mit der schönen Pergola ist der zentrale Ort zum Verweilen. Nebst unserem gemeinsamen Hobby, dem Gärtnern, kommen die gemütlichen Stunden in unserem Verein nicht zu kurz. Wir wünschen Ihnen nun einen angenehmen Aufenthalt auf dieser Webseite, und würden uns freuen, Sie als Besuch in unserem schönen Areal zu begrüssen.

Aktuelles

Tipps und Tricks

Was gibt es schon zu tun? Der April macht seinem Motto: "April, April, der macht was er will", wettermässig alle Ehre. Auch ist es nachts noch sehr kalt, dass nur wenig mehr als im März gesetzt werden kann. Am sichersten pflanzt man etwas ins Frühbeet oder deckt die Beete gut ab, die man bepflanzt hat.

Aber der Garten zeigt sein farbiges Frühlingsgesicht in Form von bunten Tulpen, Osterglocken, blühenden Sträuchern und Obstbäumen

Vereinsleben

Neue Vorstandsmitglieder. sb. Am 17. März fand nach 2 Jahren schriftlicher Durchführung endlich wieder eine physische Versammlung im Restaurant Linde statt. Nach einem guten Nachtessen startet die Versammlung pünktlich um 20 Uhr. Die folgenden Vorstandsmitglieder wurden einstimmig von den Anwesenden gewählt, herzliche Gratulation: Simon Berger – Wiederwahl zum Präsident, Stefan Leupi – Neuwahl zum Kassier, Janine Pfister – Neuwahl als Beisitzerin. Den abtretenden Vorstandsmitgliedern Erich Weber (Kassier) und Marianne De Paola (Beisitzerin) wünscht der Verein alles Gute in der Zukunft und bedankt sich für die geleisteten Arbeiten im Vorstand. Der Vorstand hatte 4 Anträge zur Abstimmung gebracht, die alle Zustimmung fanden. Zum Schluss der Versammlung wurde in die Vergangenheit getaucht: Ein Film als Rückblick auf die Wasserleitungsbaustelle auf dem Familiengartenareal zeigte nochmals, was alles geleistet wurde.