Was gibt es schon zu tun? Der April macht seinem Motto: “April, April, der macht was er will”, wettermässig alle Ehre. Auch ist es nachts noch sehr kalt, dass nur wenig mehr als im März gesetzt werden kann. Am sichersten pflanzt man etwas ins Frühbeet oder deckt die Beete gut ab, die man bepflanzt hat.

Aber der Garten zeigt sein farbiges Frühlingsgesicht in Form von bunten Tulpen, Osterglocken, blühenden Sträuchern und Obstbäumen