Blumentag 2018

Auch in diesem Jahr konnte der Familiengartenverein Belp am 18.August unter,mit musikalischer Begleitung den Bewohner vom Alters und Pflegeheim in Belp eine Freude machen. Am Morgen wurden im Gartenareal verschiedene Sträusse gebunden, die anschliessend am Nachmittag den Bewohner des Alters und Pflegeheims verteilt wurden. Herzlichen Dank an alle Helfer die zu diesem gelungen Anlass beigetragen haben. Hier ein paar Impressionen: Bilder

 

Sommer

Am leuchtenden Sommermorgen
geh ich im Garten herum.
Es flüstern und sprechen die Blumen,
ich aber, ich wandle stumm.
Heinrich Heine

Einfach geniessen.....

Unser Gartenareal ist wieder aus dem Winterschlaf erwacht.Hier ein paar Impressionen davon. Die Natur zeigt sich wieder von der besten Seite. Als "Gärtäler" wird man da wieder einmal mehr für die harte Arbeit belohnt.Man muss sich da einfach einmal Zeit nehmen und es geniessen. Wir wünschen euch allen einen guten und erfolgreichen Frühling.

 

 

Hauptversammlung 16.02.2018

Gestärkt durch ein feines Nachtessen im Restaurant Kreuz, eröffnete Urs Pfister die 40. HV. Viele Mitglieder, Gäste und Ehrenmitglieder nahmen an der diesjährigen Versammlung teil. Urs berichtete über das vergangene Gartenjahr. An Arbeit fehlte es dem Vorstand und vor allem dem Präsidenten nicht, aber zum Glück gab es auch die gemütlichen Stunden.
Wie bereits letztes Jahr angekündigt, hat unser Präsi sein Amt nach mehr als einem Jahrzehnt niedergelegt. Es bleibt uns nur, nochmals tausendmal zu danken für seine engagierte Arbeit zu Gunsten des FGV. Urs hat es mehr als verdient, dass er zum Ehrenmitglied aufgenommen wurde. Klaus Gasser leitet ab sofort die Geschicke des FGV. Als neue Sekretärin hat sich Rachel Schmid zur Verfügung gestellt. Beiden ein grosses Merci. Der Vorstand ist nun wieder vollständig und kann mit viel Elan ins neue Gartenjahr gehen. (mdp)

Bilder

Winter

Gartenfest und Blumentag

Gartenfest. ew. Am Samstag, 5. August wurde unser traditionelles Gartenfest bei sonnigem und heissem Wetter durchgeführt. Am Morgen gab es für die Helferinnen und Helfer noch alle Hände voll zu tun, damit alles für den Festbeginn um 11.00 Uhr bereit war. Viele Gartenfreunde und Gäste besuchten den Anlass und genossen nebst dem gemütlichen Zusammensein die feinen und gluschtigen Sachen vom Grill und Dessertbuffet. Das Zwirbele fand regen Zuspruch und sorgte für viel Spannung. Nebst unseren reichhaltigen, bunten Gemüsekisten waren auch viele andere schöne Preise zu gewinnen. Für etwas andere Abwechslung sorgten bei einigen jüngeren und älteren Besuchern der Töggelikasten und der Pingpongtisch. Wir möchten an dieser Stelle allen Gästen für ihren Besuch danken. Im Dank einschliessen möchten wir auch alle Gabenspender. Der Vorstand bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfer für den tollen Einsatz.

Bilder Gartenfest 2017

Blumentag. Bereits zum fünften Mal konnten wir am Samstag, 26. August den Blumentag im Altersheim durchführen. Am Vormittag haben neun Frauen Blumen aus unserem Gartenareal gesammelt. Unter der sachkundigen Leitung von Christine Berger haben sie dann die Blumen zu 50 hübschen Blumensträussen gebunden. Am Nachmittag fand man sich dann auf der Terrasse des Altersheimes ein. Die Frauen des Familiengartenvereines konnten den Bewohnern des Altersheimes und der Langzeitpflege mit den Blumensträussen eine grosse Freude bereiten. In Erinnerung bleibt sicher auch wieder die musikalische Umrahmung des Anlasses durch unseren Präsidenten Urs Pfister zusammen mit seinen Musikantenkollegen. Das heisse und schwüle Wetter hinderte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht daran, dass zu den Klängen der Musik gesungen und sogar auch getanzt worden ist. Beim gemütlichen Zusammensein genoss man die Getränke, den Kaffee und das Dessert.

Bilder Blumentag 2017

Hauptversammlung FGV Belp am 24.02.2017

Nach einem feinen Nachtessen im Giessensaal des Rest. Kreuz in Belp konnte unser Präsident Urs Pfister 66 Teilnehmer und 1 Gast ( Hr. Scheidegger Präsident FGV  Bern) pünktlich um 19.00 Uhr im Saal zur 39. HV begrüssen.  Nebst 7 Vorstandssitzungen im vergangenen Gartenjahr war auch sonst viel Arbeit für den Vorstand zu bewältigen. Vorab die 2. Umbauetappe  des Gemeinschaftshauses, Isolation, neue Fenster, Beleuchtung, Schwedenofen, Kamin versetzen, Pergola neu eindecken usw. hat vor allem für den Bauleiter, die tüchtigen Fachkräfte  und auch für den Präsidenten sehr viele Stunden ihrer Freizeit gekostet. Dazu kamen noch 7 Parzellenwechsel. 5 Mitglieder haben Ihren Pachtvertrag gekündigt. Erfreulicherweise konnten wieder alle Parzellen durch neue jüngere Familien zum Teil mit kleineren Kindern besetzt werden.  Zusätzlich haben noch 2 interne Parzellenwechsel stattgefunden. Viel Arbeit für den Präsidenten  aber viel Glück für den Gartenverein. Um 22..08 Uhr wurde die Versammlung beendet. Die nächste HV findet am 16. Februar 2018 statt.   

Bilder

winterliches Gartenareal

Winter im Garten.  Mit der Kälte ist nun auch der Schnee gekommen. Das Gartenareal ist mit einer Schneedecke überzogen. Laut Meteo Schweiz erlebten wir den kältesten Januar seit dreissig Jahren. Der gefrierende Nebel erzeugt eine wunderbare Winterstimmung an den Sträuchern und Bäumen. Im Februar fallen vor allem Vorarbeiten für die kommende Gartensaison an und es bietet sich auch die Gelegenheit, um in Ruhe Pflanzpläne für das kommende Jahr zu machen. Es ist auch die Zeit, um die Obstbäume, Reben, Himbeeren, Johannisbeeren, Rosen und andere Sträucher zu schneiden.

Erntedankfest 2016

Erntedankfest 2016
Im Oktober, wenn das letzte Sommergemüse geerntet wird, kommt im Familiengartenverein auch der Zeitpunkt, wo man innehält und zurückblickt auf die vergangene intensive Gartenzeit. Die Vereinsmitglieder treffen sich zum traditionellen Erntedankfest, das dieses Jahr am Samstag, 15. Oktober stattfand. 53 Personen haben sich gegen 17.30 Uhr in der Pergola beim Gemeinschaftshaus eingefunden. Beim Betreten der Pergola konnte man sich an den schönen und originellen Dekorationen erfreuen, die auch zur herbstlichen Stimmung passte. Besten Dank an Erika und Klaus Gasser für die Dekoration. Bis zum Nachtessen hatte man genug Zeit, um sich beim Apéro und bei anregenden Gesprächen zu verweilen. Zu den Snacks und Getränken konnten wir auch dieses Jahr köstliche Partybrote geniessen. Herzlichen Dank der Spenderin. Der Präsident Urs Pfister richtete noch einige Worte an die Gärteler und orientierte über den weiteren Verlauf des Abends.Zum Nachtessen wechselte man von der Pergola in das Gemeinschaftshaus. Zur Vorspeise wurde Salat serviert, der am Morgen aus unseren Gärten geerntet worden war – frischer kann ein Salat kaum konsumiert werden. Zum Hauptgericht wurde man verwöhnt mit Schweinsbraten, Kartoffelgratin und Rüebli. Die Kartoffeln sind ebenfalls aus unserem Garten geerntet worden. Besten Dank an Jacqueline Reber, Walter Burri sowie an Urs und Heidi Pfister. Ihr habt uns ein ausgezeichnetes Nachtessen zubereitet.
Nach einer kurzen Pause wurde das Nachtessen mit verschiedenen köstlichen Dessertvarianten abgerundet, das von Marianne und Francesco De Paola kreiert und zubereitet worden war.  Besten Dank auch an sie für ihre Arbeit.

Bilder

Gartenfest 2016

Am Samstag 6.August fand wieder das traditionelle Gartenfest des FGV Belp statt.
Erneut erfreuten uns viele Gäste mit ihrem Besuch in unserer Festwirtschaft.Einzig am Nachmittag lag eine kleine Verschnaufpause für die Helferinnen und Helfer drin. Die Kinder und junggebliebenen Gäste konnten sich am „ Töggelikasten“ oder beim Pingpongtisch beschäftigen und vergnügen. Ebenfalls wurden fleissig "Lösli" verkauft, das "Zwirbelrad" mit Schwung gedreht und die Gäste hofften auf einen wunscherfüllenden Gewinn. Wir danken allen, die uns besucht haben, um unseren Verein zu unterstützen. Diese jahr wurden wir auch vom Old Lady Team besucht. Diese boten Rundfahrten für gross und klein an. www.feuerwehroldtimer.ch Dank des schönem Wetter war des Fest bis am Schluss besucht.

Fotos vom Gartenfest 2016

Hauptversammlung 2016

Im Februar lud der Vorstand des FGV- Belp zur 38. Hauptversammlung ein. Zahlreich erschienen die Mitglieder bereits zum Nachtessen, das zum ersten Mal vor der Hauptversammlung serviert wurde.Gut genährt folgten dann alle aufmerksam den Worten des Präsidenten Urs  Pfister, der den Jahresbericht las. Der Vizepräsident Simon Berger und der Kassier Klaus Gasser  kamen auch zu ihrem Einsatz. Zügig konnten wir dann noch die restlichen Traktanden abhandeln. Der  Umbau des Gemeinschaftshauses wurde einstimmig befürwortet. Unser langjähriger Sekretär Paul Blaser und der  Vizepräsident Simon Berger wurden gebührend verabschiedet, scheiden sie doch leider aus dem Vorstand aus. Zum Glück konnten wir Walter Burri als Vizepräsident und Erich Weber als Sekretär gewinnen. Wir heissen sie herzlich willkommen.Die 39. HV findet am 24. Februar 2017 statt.

Erntedankfest 2015

Auch in diesem Jahr haben sich die Vorstandsmitglieder mit ihren Partnern die Mühe genommen, für die Mitglieder ein gemütliches beisammen sein mit einem guten Nachtessen zu Organisieren. Unser Präsident Urs Pfister gab einen Rückblick auf die vergangene Gartensaison. Dabei wird jeweils auch der Gewinn des Gartenfestes preisgegeben. Das Erntedankfest gilt auch als Dank für den Helfereinsatz am Gartenfest. In unserer, mit Plachen geschlossenen und geheizten Pergola, wird eine zum Thema Passende Dekoration präsentiert so dass beim Apéro über das vergangene Jahr diskutiert werden kann. Bei einem feinen Risotto das von unserem Mitglied Hansruedi Hofer zubereitet wurde und dem Obligaten Dessert konnte der gemütliche Abend genossen werden. Es kommt nicht von ungefähr dass am diesjährigen Erntedankfest 44 Erwachsene und 7 Kinder teilgenommen haben. Dieser Anlass ist unter den Mitgliedern sehr beliebt. Auf diese Art lässt der Familiengarten Verein Belp sein Gartenjahr ausklingen!

Fotos

Ein Samenkorn – ein Wunder!
Ins Erdreich fällt’s hinunter
und fängt dort im Geheimen
auch bald schon an zu keimen.
Im Körnlein schlummern Kräfte,
da wirken Lebenssäfte;
hervor sprießt eine Pflanze:
Ein Kunstwerk ist das Ganze!

Gartenfest 2015

Am Samstag 8. August fand wieder das traditionelle Gartenfest des FGV Belp statt.
Erneut erfreuten uns viele Gäste mit ihrem Besuch in unserer Festwirtschaft. Einzig am Nachmittag lag eine kleine Verschnaufpause für die Helferinnen und Helfer drin. Die Kinder und junggebliebenen Gäste konnten sich am „ Töggelikasten“ oder beim Pingpongtisch beschäftigen und vergnügen. Ebenfalls wurden fleissig "Lösli" verkauft, das "Zwirbelrad" mit Schwung gedreht und die Gäste hofften auf einen wunscherfüllenden Gewinn. Wir danken allen, die uns besucht haben, um unseren Verein zu unterstützen.
Das Wetter war bis um 21 Uhr sehr schwül heiss! Die Abkühlung kam mit einem heftigen Gewitter! Unsere Gäste blieben uns aber trotzdem bis zum Schluss treu. Herzlichen Dank an alle die irgendwie zum Gelingen des Gartenfestes beigetragen haben.
Nächstes Jahr findet das Gartenfest etwa wieder um die gleiche Zeit statt.

Fotos Gartenfest 2015

 

Gartenzmorge 2015

Gartenzmorge 2015

Bei wunderschönem Sommerwetter konnten am Sonntag dem 28. Juni Marianne De Paola und Christiane Brendel das beliebte Gartenzmorge in unserer Pergola durchführen. Punkt zehn Uhr wurde das liebevoll hergerichtete, reichhaltige Zmorgenbuffet durch Marianne eröffnet. Bei so viel Auswahl wusste man fast nicht, was man jetzt zuerst probieren sollte. Es sah alles so verlockend aus, da packte man automatisch etwas mehr zu als üblich. Es konnten sich ganz sicher alle mit grossem Vergnügen satt essen. Die beiden Frauen und Francesco haben ihren Job hervorragend gemacht. Der Vorstand bedankt sich bei ihnen recht herzlich für ihre Super Arbeit. Wir freuen uns schon aufs nächste mal. pb

Bilder

Der Frühling ist da ...

Plötzlich ist er da! Der Frühling! Er bringt Leben, Farben und Wärme. Jedes Jahr wieder erwacht die Natur aus dem Winterschlaf, neu zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite.  Blumen beginnen zu blühen, an den Bäumen spriessen die Blätter. Die Wärme zieht die „Gärteler“  in den Garten um fleissig ihre Gärten  in Topform zu bringen. Das im Winter so ruhige Gartenareal beginnt wieder zu leben, und mancher findet dort wieder die Ruhe zwischen dem hektischen Alltag. Wir freuen uns auf viele schöne, ruhige aber auch arbeitsreiche Stunden im Garten.

Fotos

 

Erntedankfest 2014

Jeweils zum Saisonende lädt der FGV Belp zum Erntedankfest ein.
Auch in diesem Jahr haben sich die Vorstandsmitglieder mit ihren Partnern die Mühe genommen, für die Mitglieder ein gemütliches beisammen sein mit einem schönes Nachtessen zu Organisieren. Dabei wird jeweils auch der Gewinn des Gartenfestes preisgegeben. Das Erntedankfest gilt auch als Dank für den Helfereinsatz am Gartenfest. In unserer, mit Plachen geschlossenen und geheizten Pergola, wird eine zum Thema Passende Dekoration präsentiert so dass beim Apéro über das vergangene Jahr diskutiert werden kann. Bei einem feinen Nachtessen und dem Obligaten Dessert konnte der gemütliche Abend genossen werden. 
Es kommt nicht von ungefähr dass am diesjährigen Erntedankfest 43 Erwachsene und 7 Kinder teilgenommen haben. Dieser Anlass ist unter den Mitgliedern sehr beliebt. Auf diese Art lässt der Familiengarten Verein Belp sein Gartenjahr ausklingen.

Fotos Erntedankfest 2014

Herbst-Gartenjass 2014

Am 20. September 2014 konnten wir bei herrlichem Herbstwetter mit 28 Teilnehmern unseren traditionellen Gartenjass durchführen. Es war so angenehm warm, dass wir auf die Heizung in der Pergola verzichten konnten. Wie üblich wurden 3 Passen Bodenjass, und anschliessend 3 Passen „Undenufe Obenabe“ gespielt. Kaum war der Wettkampf beendet, wurde auch schon das Nachtessen aufgetischt. Hanni Schärer und Erika Blaser haben die Spielerinnen und Spieler mit Salat und feinem Gehacktem mit Teigwaren verwöhnt. Es hat vorzüglich geschmeckt. Herzlichen Dank an die Köchinnen.

Weiterlesen ...

SFGV

© Familiengartenverein Belp